Das SoulCamp bist DU!


<< Das SoulCamp lebt vom Anfängergeist. Bist Du bereit, neue Dinge auszuprobieren und Dich auf Neues einzulassen? Bist Du bereit, die Impulse des Lebens und der Mitwelt aufzunehmen? Bist Du bereit, in jedem Augenblick neu - einfach Mensch zu sein? Wir gehen mit dem Fluss und schauen, wohin er uns trägt ... >>

 

<< OPEN-SPACES - dazu zählen wir auch das SoulCamp - haben einen zeitlichen und räumlichen Rahmen, aber kein festgelegtes Programm. Dieser Rahmen und die Plenumstreffen werden von einem erfahrenen Team gehalten und moderiert. Die vorgegebene Struktur unterstützt die größtmögliche inhaltliche Freiheit der Teilnehmenden.
<< Die Inhalte werden von den Teilnehmenden selbst eingebracht und bestimmt. In den Planungssessions am Morgen kann jede ihre/jeder seine Workshop-Themen und Anliegen kurz vorstellen. Anschließend trägt jede/jeder die ihr/sein Thema in eine Raum-/Zeitübersicht ein  und dann geht es los.

<< Die Teilnahme an den verschiedenen Workshops ist selbstbestimmt. Ebenso kann die Zeit alleine oder bei einem guten Kaffee-/Teegespräch verbracht werden. Einzig die Plenumstreffen sind verbindlich. Sie dienen dem Gesamtrahmen.
<< Die Freiheit und Offenheit im OPEN-SPACE fördern Selbstorganisation, Mitgestaltung und Mitverantwortung. Die Atmosphäre ist einladend und integrativ. Das Ziel von OPEN-SPACE ist, dass sich die unterschiedlichsten Menschen darin entfalten und in kurzer Zeit in einen konstruktiven Austausch kommen können.
<< Der genaue Ablauf und die wichtigsten Prinzipien und Freiheiten der Veranstaltung werden zu Beginn des Camps vom Moderationsteam eingeführt.

 

Es ist eine intensive, dynamische Veranstaltung!

 

Du kannst ... • einfach nur staunen und dich inspirieren lassen • Deinen Workshop gestalten und Dein Anliegen, Deine Arbeit, deine Vision zum Thema 'Im Kreis der Liebe leben' einem interessierten Publikum vorstellen • mitgestalten, netzwerken, ko-kreieren, visionieren, experimentieren • aus Deinem Alltag aussteigen und Muster unterbrechen • Deinen Blick nach innen wenden, in die Tiefe gehen einen nächsten Schritt machen • Dich mit unterschiedlichsten Menschen austauschen und vernetzen • das Eingebundensein in eine lebendige und offene Gemeinschaft erleben • genießen, meditieren, Yoga machen, Du selbst sein ...

 

Das SoulCamp bist DU - Herzlich Willkommen!